„Stillen bedeutet das Stillen von Bedürfnissen. Nach Nahrung, nach Liebe, nach Geborgenheit und Schutz, nach Nähe und Wärme. Es ist nicht vergleichbar, einzigartig, individuell wie der Mensch selbst. Lass dich ein, auf das Gefühl, einer ganz besonderen Zweisamkeit. Lass die Welt um dich herum für einen Moment stillstehen.“

Stephanie Franik

Willkommen auf meiner Seite. Schön, dass du da bist.

Möchtest du optimal auf das Stillen vorbereitet sein?

Hat dein Baby Probleme mit der Gewichtszunahme?

Hast du Schmerzen beim Stillen?

Zu wenig Milch? Was kannst du tun?

Wie gelingt der Übergang zur Beikost?

Für diese und alle anderen Themen rund um’s Stillen bin ich gern für dich da.

Kontaktiere mich unter:

Telefon: 0162 – 87 36 144

Mail: info@stillhilfe.com

Stephanie Franik

Zertifizierte Still- und Laktationsberaterin IBCLC für Ingolstadt und Umgebung.






    Erfahrungsberichte

    5
    Rated 5 out of 5
    5 von 5 Sternen (basierend auf 29 Bewertungen)
    Ausgezeichnet100%
    Sehr gut0%
    Durchschnittlich0%
    Schlecht0%
    Furchtbar0%



    Steffi ist immer da wenn man sie braucht 🙂

    Rated 5 out of 5
    2. Dezember 2022

    Ich muss hier mal ein RIESEN DANKE los werden. Steffi ich kenne dich jetzt schon viele Monate aus der Stillgruppe und der wahnsinnig tollen Babymassage und du bist einfach immer da wenn man dich braucht, DANKE dafür.

    In der Stillgruppe gibst du soviel wertvolle Tipps und Tricks weiter und bereicherst uns immer wieder mit tollen Themen. Ich weiß nicht woher ich sonst die ganzen tollen Infos herbekommen hätte.

    Bei unserem kleinen schlechten Beikostesser hast du uns die Angst genommen was falsch zu machen und die Sorgen genommen das ich noch zu viel stille in seinem Alter. Jetzt bieten wir ihm alles an und warten einfach ab wann er bereit ist genug zu essen.

    Du nimmst dir bei allen Treffen die nötige Zeit für alle Fragen und Anliegen und machst deinen Job mit soviel Liebe und Hingabe. Das ist wirklich einmalig und bewundernswert 🙂

    Danke das ich mich immer bei dir melden kann und du da bist 🙂 mach bitte weiter so!

    Romana

    Stephanie hat regelrecht unser Leben verändert

    Rated 5 out of 5
    7. November 2022

    Unsere Maus hatte ganz stark mit Blähungen zu kämpfen. Jede Nacht hat sie sich stundenlang gekrümmt und das Einschlafen am Abend ging nur mit Kümmelzäpfchen. Wir hatten alles ausprobiert, SAB-Tropfen, Zäpfchen, Bauchmassage etc. Nichts hat wirklich geholfen. Meine letzte Hoffnung war Stephanie. Sie hat sich viel Zeit genommen, alles angeschaut und festgestellt, dass unsere Kleine die Oberlippe beim Saugen mit einzieht und somit viel Luft schluckt. Sie hat mir gezeigt, was ich beachten muss und wie ich unserer Tochter helfen kann die Brust richtig in den Mund zu nehmen. Nach nur 2 Tagen waren die Blähungen so gut wie verschwunden und unsere Tochter kann endlich entspannt schlafen! VIELEN DANK!!!

    Cindy

    Vollstillen meiner beiden Zwillinge ermöglicht

    Rated 5 out of 5
    9. Oktober 2022

    Stephanie war die Rettung unserer Stillzeit.

    Nachdem meine Zwillinge in der 33. Schwangerschaftswoche auf die Welt gekommen sind, haben wir es zwar mit Müh und Not vollgestillt aus dem Krankenhaus herausgeschafft, die Freude hat aber nicht lange angehalten. Beide Kinder und ich hatten Corona, wodurch Maximilian und Dominik wieder viel zu schwach waren, um an der Brust trinken zu können. Schnell wurde die Milch weniger und sie haben an Gewicht verloren. Der Horror! Ich mussten mit der Flasche zufüttern und war von da an im Kreislauf – Stillen – Flasche – Abpumpen – Muttermilch zufüttern – gefangen. Meine Zwillinge hatten natürlich immer weniger Lust an der Brust zu trinken, was zu viel Frust und Verzweiflung auf beiden Seiten geführt hat. Das Stillen war jedes Mal eher ein Kampf. Ohne viel Hoffnung habe ich Stephanie kontaktiert um dem Stillen eine letzte Chance zu geben, bevor ich aufgebe.

    Hätte ich ihr nur schon viel früher geschrieben!

    Nach nur einem Hausbesuch hat Stephanie unsere verhasste Routine auf den Kopf gestellt. Geduldig hat sie nach meinen Wünschen und Zielen gefragt. Sie hat mir ein Brusternährungsset gebracht, mit dem ich von da an während des Stillens Pre-Nahrung zugefüttert habe. Ich hätte nie gedacht, dass ein einziger Termin für uns so viel verändern könnte.

    Endlich keine Flaschen mehr! Kein Abpumpen!

    Stephanie hat uns aufgetragen, die über das Brusternährungsset zugefütterten Mengen sowie die Stillhäufigkeit, aufzuschreiben. Jede Woche hatten wir einen festen „Wiegen-Termin“, an dem ich Stephanie das aktuelle Gewicht der Kindern schicken konnte und sie unsere Milchmengen kontrolliert hat. So hat sie immer überprüft, ob beide genügend zunehmen und ob wir die Menge der zugefütterten Milch reduzieren können. Das hat mir viel Sicherheit gegeben, und ich hatte immer eine „Partnerin“ die die Zeit mit mir durchgestanden hat. So etwas ist wertvoll für jede Mama, die sich mit ihren Stillproblemen alleine gelassen fühlt!

    Nach und nach wurde die Pre-Nahrung weniger, bis wir sie schließlich komplett losgeworden sind.

    Endlich kann ich meine beiden Zwillinge voll stillen!

    Stephanie hat mich während der gesamten Zeit stets ermutigt, dass alles so läuft, wie es soll und war jederzeit bei Fragen und Sorgen ansprechbar. Ich kann wirklich nur jedem empfehlen keine Zeit zu verlieren und sich auch an Stephanie zu wenden, denn Dank ihr haben meine Jungs und ich jetzt endlich eine glückliche Stillzeit!

    Danke Stephanie, für deine immer liebevolle und geduldige Hilfe! 🙂

    Katharina mit Maximilian und Dominik

    schwierige Wege führen uns oft zu unerwartet schönen Zielen

    Rated 5 out of 5
    29. September 2022

    Der erste Kontakt zu Stephanie war eine verzweifelte E-mail nachts um 5 Uhr, weil mein Baby nach dem Trinken ständig geweint hat und ich total verunsichert war, ob er genug Milch bekommt.

    Stephanie hat mich am nächsten Tag (obwohl das ein Feiertag war) sofort angerufen und dieses 20 minütige Telefonat hat für mich als Neumama alles verändert. Sie hat mich so bestärkt und beruhigt und ist mit ihrer einzigartigen emphatischen Art so auf mich eingegangen, wie ich es mir seit der Geburt von jmd gewünscht hatte. Seit dem war und bin ich ein großer Fan von ihr. Ich habe ihren Babymassage Kurs besucht und dabei soviel mehr gelernt wie nur die Babymassage. In dieser entspannten Kursatmosphäre konnte ich soviel über mein Baby und mich lernen, dass ich sehr dankbar bin für diese schöne Zeit. Da der Kurs leider irgendwann zu Ende war und ich noch mehr von Stephanies Wissen und Erfahrungen mitbekommen wollte, bin ich dann zur Stillgruppe gegangen. Auch in dieser Runde ist es einfach nur toll. Ich gehe jedes Mal mit super Tipps nach Hause und der Austausch in dieser Runde tut einfach nur gut. Besonders fasziniert bin ich von Stephanies Hingabe und Liebe zu Ihrem Beruf, der wohl mehr eine Berufung ist. Sie gibt einem in jedem Moment das Gefühl, dass alle Ängste, Sorgen und Emotionen richtig sind und strahlt dabei eine Wärme aus, die man gerade in diesen Momenten so dringend braucht.

    Ich bin ihr für so vieles dankbar, denn ich konnte durch sie und ihre Angebote viel mehr Sicherheit in meiner Rolle als Mama finden und freue mich auf viele weitere tolle Stunden mit ihr. Dankeschön!

    Sabrina

    Unser Weg zur glücklichen Stillbeziehung

    Rated 5 out of 5
    11. Juli 2022

    Ich habe die liebe Stephanie kontaktiert, weil ich sechs Wochen nach der Geburt aus Verzweiflung schon fast abgestillt hätte.

    Bereits im Kreißsaal gelang das Stillen nur mit Stillhütchen, was dazu führte dass ich der festen Überzeugung war, mit meinen Brustwarzen sei etwas nicht in Ordnung. Stephanie unterstützte mich bei ihrem Besuch beim Anlegen und zeigte mir, dass Frederic und ich sehr wohl ein gutes Stillteam abgeben würden, wenn wir es etwas trainierten.

    Außerdem entkam ich Dank ihrer Hilfe aus dem Teufelskreis „Zufüttern – zu wenig Milch – noch mehr Zufüttern -…“

    Dieser eine Besuch hat so viel verändert, dass ich heute voll und sehr gerne stille.

    Vielen lieben Dank, ich kann garnicht sagen wie sehr du uns geholfen hast!

    Sabine und Frederic

    Sabine

    „Vieles von dem, was wir brauchen, kann warten. Das Kind nicht. Genau jetzt ist der Zeitpunkt, zu dem seine Knochen geformt werden, sein Blut gebildet wird und seine Sinne sich ausbilden. Zu ihm können wir nicht sagen: „Morgen“. Sein Name ist „Heute“.“

     

    Gabriela Mistral

    Stillberatung Ingolstadt  Stillberatung IBCLC Stillberatung Ingolstadt  Stillberatung IBCLC

    Stillberatung Ingolstadt  Stillberatung IBCLC Stillberatung Ingolstadt  Stillberatung IBCLC